Siemens-Bürogebäude

Die Fotos hier zeigen ein Bürogebäude in einer Großstadt in NRW, welches vormalig von der Firma Siemens-Nixdorf genutzt worden war. Ob das Gebäude nach dem Ende der Firma noch genutzt wurde oder ob es bereits seit 1998 im Leerstand ist, ist uns nicht bekannt. Die Fotos zeigen den Zustand des Gebäudes im Juli 2020, seither gab es noch einige weitere Brände im Objekt.

Auf Grund enormer Vandalismusschäden und häufigen Bränden wird das Gebäude von der Stadt als „Schandfleck“ und „akute Gefahrenzone“ bezeichnet. Inzwischen gibt es konkrete Pläne, das Gebäude abzureißen und durch ein Wohnquartier zu ersetzen. Ein Investor aus Essen, welcher das betreffende Gelände gekauft hat, befindet sich hierfür bereits in Gesprächen mit der Stadt und es existieren bereits detaillerte Planungen.

Die vollständige Bildergalerie vom Besuch im Juli 2020: